Programm Block 2: Autorschaft

Freitag, 09.11.

Deus ex Facebook: Zwirbler, der 1. Facebook-Roman

Verträgt Facebook Literatur? Gedanken, die tiefer gehen als Catcontent und Foodporn?
Zwirbler ist der 1. Facebook-Roman der Welt. Geschrieben auf dem sozialen Netzwerk vom Autor TG mit 16.500 Fans – 4 Jahre und über 600 Statusmeldungen lang.
Die Geschichte, verdichtet in Statusmeldungen zu max. 420 Zeichen, wurde zu einem Phänomen. 400 Medienberichte (ARD bis ZDF; DW bis Wiener Zeitung; Russland bis Japan) und wissenschaftliche Arbeiten (Literaturwissenschaft bis Germanistik; Duisburg bis USA) beschäftigen sich mit Zwirbler als Wegbereiter einer neuen Erzählform in der Literaturgeschichte. Zwirbler wurde für den Social Media Award nominiert, auf die Shortlist des VS-Preises der FF Buchmesse gewählt und ist als Buch, eBook, Hörbuch und als Sonderedition auf 3 Rollen WC-Papier erschienen.

Philipp Bühler

Mag.

Gergely Teglasy / TG

Autor/ Universität Wien

Pin It on Pinterest

Share This