PD Dr. phil. habil. Stefan Münker

Humboldt Universität Berlin

Konrad Weber

Stefan Münker (Jahrgang 1963), ist seit 2011 Privatdozent an der Humboldt Universität Berlin und lehrt regelmäßig im Rahmen des Kontextstudium an der Universität St. Gallen. Der promovierte Philosoph und habilitierte Medienwissenschaftler ist zudem seit vielen Jahren Mitarbeiter eines großen deutschen Medienunternehmens. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Philosophie der Medien und der digitalen Kultur. Publikationen (Auswahl): Emergenz digitaler Öffentlichkeiten (2008); Philosophie nach dem ‚Medial Turn‘ (2008); Medienphilosophie – Beiträge zur Klärung eines Begriffs (gem. mit A. Roesler und M. Sandbothe, 2003); Mythos Internet (gem. mit A. Roesler, 1997).

Pin It on Pinterest

Share This