Samuel Schwarz

Digital Bühne Zürich

Konrad Weber

Samuel Schwarz, geboren 1971, studierte Regie an der ZhdK. Nach vielen Inszenierungen an Stadttheater in aller Welt und mit der freien Gruppe 400asa gründete er 2016 die Digitalbühne Zürich, die die Potentiale der Digitalisierung für die darstellenden Künste erforscht, dies in konkreten Projekten (wie zuletzt „Polder“), die Forschung und künstlerische Praxis verbinden.

Pin It on Pinterest

Share This